Könnten Sie das tanzen ? …

Hommage an die Eurythmie 1

 
 

Das was 2007 mit einem kraftvollen Entschluss und darauf folgender intensiver dreijähriger Zusammenarbeit von uns - Vera Koppehel und Ruth Bamberg - begann: ein Projekt zu realisieren, welches die Eurythmie als zeitgenössische und eigenständige Bühnenkunst einem breiteren Publikum vorstellt - wurde in diesem September 2010 im Kunstmuseum Wolfsburg erstmalig gezeigt.


Der kurze Film, der eigentlich ein Video ist von Ruth Bamberg & Vera Koppehel, Konzept, Recherche, Interviews, Realisation, hier: FILM


Welche Möglichkeiten zur Nutzung des Films angelegt sind und wie sie unsere Arbeit unterstützen können: FORTGANG


Ohne die Begeisterung und Unterstützung von sehr vielen Menschen für unser Projekt wären wir nicht soweit wie jetzt gekommen. DANKE


Der kurze Film - "Könnten Sie das tanzen…? - Hommage an die Eurythmie“ ist der erste Teil eines Gesamtprojektes: PROJEKT


Warum wir den Film im Internet für Alle frei zugänglich machen: INTERNET


Mittels einer externen Anwendung haben wir eine Kommentarseite eingerichtet, hinterlassen sie uns eine Nachricht:

KOMMENTAR